„Eltern sind Experten für ihre Kinder“

24.07.2017. Wie schaffen Erzieherinnen und Erzieher es, Kinder aus anderen Kulturen erfolgreich in den Kita-Alltag einzubinden? Dies gelingt in erster Linie über den engen Kontakt zu den Eltern. „Sie sind Experten für ihre Kinder,“ sagte Daniela Kobelt Neuhaus, Vortandsmitglied der Karl Kübel Stiftung, in einem Interview auf der Didacta. Nur im stetigen Austausch mit den Eltern sei es möglich, eine Balance zwischen den eigenen und den fremden Werten zu finden und diese Familien nicht einfach mit unseren Vorstellungen zu überrennen, so Kobelt Neuhaus. Das gesamte Interview sehen Sie: