Archive | Allgemein

„Eltern sind Experten für ihre Kinder“

24.07.2017. Wie schaffen Erzieherinnen und Erzieher es, Kinder aus anderen Kulturen erfolgreich in den Kita-Alltag einzubinden? Dies gelingt in erster Linie über den engen Kontakt zu den Eltern. „Sie sind Experten für ihre Kinder,“ sagte Daniela Kobelt Neuhaus, Vortandsmitglied der Karl Kübel Stiftung, in einem Interview auf der Didacta. Nur im stetigen Austausch mit den Eltern sei es möglich, eine Balance zwischen den eigenen und den fremden Werten zu finden und diese Familien nicht einfach mit unseren Vorstellungen zu überrennen, so Kobelt Neuhaus. Das gesamte Interview sehen Sie:

22. Kongress Armut und Gesundheit – der Public Health-Kongress in Deutschland

Bislang vorliegende Studien zeigen, dass es soziale Unterschiede in der Mortalität und Lebenserwartung in Deutschland gibt. Diese sozialen Unterschiede sind auch in einzelnen Sozialräumen zu beobachten. Die mittlere Lebenserwartung ist in Bundesländern, Landkreisen bzw. kreisfreien Städten mit hoher Armutsquote und ungünstiger Sozialstruktur geringer als in vergleichsweise besser gestellten Sozialräumen. Diese Zusammenhänge zwischen Armut und einer höheren Mortalität sowie eine geringere Lebenserwartung haben Studien, wie z.B. die   Weiterlesen

Wahlprüfsteine

Der Bundesverband der Familienzentren e.V. hat im Rahmen seiner Interessenvertretung für Familienzentren die Möglichkeit der Wahlprüfsteine wahrgenommen. Die Rückmeldungen der Parteien finden Sie hier

Positionspapier des Bundesverbandes der Familienzentren e.V. (BVdFZ)

Familienzentren

Hintergrund für die Positionierung des Bundesverbands der Familienzentren e.V. zum Thema Familienzentren ist zum einen die positive Entwicklung und Verbreitung von Zentren für Familien in ganz Deutschland. Zum anderen will der Verband angesichts der immer vielfältigeren Begriffsverwendung für Zentren, die sich dezidiert für Familien in einem bestimmten Sozialraum engagieren, eine Richtung und Position im Sinne der Wirkungsorientierung anbieten   Weiterlesen

„Familienzentrum zu sein bedeutet nicht nur, Familien willkommen zu heißen, sondern die Einrichtung länger zu begleiten und sie nachhaltig als Zentrum für kindliche Bildung und Erziehung aufzubauen“

Daniela Kobelt Neuhaus

Bundesverband der Familienzentren

Der Bundesverband der Familienzentren e.V. ist der Fachverband der Familienzentren in der Bundesrepublik Deutschland.

Als Familienzentrum gelten alle Zentren und Häuser, die in einem sozialen Umfeld unterstützende   Weiterlesen